Duo Rilegato

Im Duo Rilegato begegnen sich auf den ersten Blick zwei Welten. Einerseits die Barockgitarre, mit ihrem aufführungspraktischen und stilistisch – akademischen Anspruch und andererseits der Charango, der durch die Folklore lebt und weitergegeben wird.

Ebenso wie das Instrumentarium wurde auch die Musik Spaniens transferiert. Noch heute spürt man in der Folklore Lateinamerikas diesen Ursprung. Nähert man sich der Musik für Barockgitarre aus Spaniens und Südamerika zwischen 1630 und 1700 an, gibt es zwei Möglichkeiten: Man studiert die historischen Traktate und versucht, aus ihnen eine Aufführungspraxis abzuleiten, oder aber man sucht in der Folklore dieser Länder und findet eine Fülle von tradierten Musik- und Tanzformen, in denen man deutlich die historischen Wurzeln spürt. Dies gilt ebenso für die Spielweise der beiden Instrumente. Musiziert ein Barockgitarrist neben einem Charangospieler, ergeben sich vielfältige Hinweise und Impulse für die Spielweise der historischen Vorlage. Beim Zusammenspiel von Charango und Barockgitarre wird dem Zuhörer sofort die Verwandtschaft beider Instrumente bewusst. Die Interpretation der historischen Vorlagen in der Kombination mit improvisierten folkloristischen Elementen lässt diese Musik in ihrer faszinierenden Vitalität aufleben.

Dabei tritt das südamerikanische Saiteninstrument aus den zentralen Andenregionen erstmal solistisch in den Vordergrund und löst sich so von seiner reinen Begleitfunktion. Klassische Notationen sowie freie Improvisation und die rhytmische Vielfalt der südamerikanischen Musik bilden ein kontrastreiches Wechselspiel.

Termine

Anstehende Termine:

keine anstehenden Konzerte // no upcoming events // actualmente no hay conciertos